Alle Folgen von Risen 2: Dark Waters

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 83: Kreaturen der Nacht

Wir sollen nun also Halmak werden. Wollen wir das denn? Haben wir eine Wahl? Gibt es eine Alternative? Fragen über Fragen. Und um überhaupt mal Halmak zu werden, müssen wir erst noch Potaka aus dem Weg räumen.22

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 84: Kampf gegen Potaka

Jetzt untermauern wir aber mal die Kenntnisse im Leertasten-Bashing und weichen professionell der nicht mehr ganz so überraschenden Riesenaxt aus, die uns da gerade mal wieder um die Ohren fliegt.21

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 85: Der Schwarze Hund

Bei Fackelschein schlagen wir uns durch die Finsternis der Nacht - und ebenso durch ihre Inhabi-Tanten. Doch zuvor erkunden wir ein paar weitere Klippen, die sich hier auf der Insel der Malacai ja einfach IMMER lohnen.19

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 86: Alte Freunde, neue Probleme

In der Hütte des Chaka Datu finden wir auf einem modern steinernen Tisch einen dekorativen Totenschädel - aber leider nicht der legendäre Schädel, den es hier zu holen gibt, sondern nur eine billige Nachmache von IKEA aus Pappmaché. Schade.34

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 87: Schiffe, Affen, Offene Welten

Ein kleiner Hinweis vorab: diese Folge von Risen 2 hält einen Rekord: das Originalvideo belegt trotz der üblichen Einstellungen 8+ GB, das bisher größte Video (bei mir) in über zwei Jahren Let's Play-Geschichte. Da freut sich die Platte.26

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 88: Armer Ahnungsloser Ahne

Neue Aufnahme, neues Glück - und dieses Mal auch wieder mit gemäßigter Audio-Spur und nach wie vor kompletter Ahnungslosigkeit, wo sich denn wohl der Schatz der Pantherhöhle befindet. Werfen wir doch mal einen Blick ins Logbuch.28

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 89: Die Prüfungen des Halmak

Mit den Taschen voller Goldmünzen besuchen wir Herrn Valdez und erlernen dort weitere Kampfskills - ein kleiner Auftakt zu unserer baldigen Lern-Exkursion. Denn immerhin haben wir noch eine Menge Skills, die wir erlenen können und wollen.18

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 90: Zaalu, Chaka der Maracai

Wir zeigen Chaka Datu die Tatze des Schwarzen Jägers, die wir für Zaalu organisiert haben. Immerhin sind wir Halmak und Hoschi in einem, da muss man wohl schon mal Laufwege und merkwürdige Titel in kauf nehmen.9

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 91: Garcia, Du Hundesohn!

Wir überbringen Zaalu die frohe Botschaft: er ist der nächste Chaka der Maracai. Als sein Halmak haben wir uns sogar einen schnieken Ring verdient, na, das ist doch mal was. Doch unsere Wege trennen sich nun vorerst, wir haben zu tun.39

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 92: Von Schmieden und Lernen

Setzt die Segel nach Takarigua, ihr Hunde! Bei einem traumhaften Sonnenuntergang legen wir schließlich an der Küste der bekannten Insel an und haben auch den verrückten Bones an Bord, der wieder vom Untergang predigt.26

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 93: Von Brauen und Vögeln

Nachdem wir nun Schmieden und Hardcore Gladiator Schüsse Einstecken erlernt haben, folgt nun als Nächstes noch das Brauen - denn wir haben ja wahnsinnige 10 Zucker, die es zu versüppeln gilt. Vorher aber nochmal ein bisschen klauen.12

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 94: Garcias Schatz

Wir durchforsten abermals die Höhle des Klabautermannes, in der Hoffnung, hier unten Garcias Schatz zu finden - den laut Karte sollte er sich eigentlich genau hier befinden. Genau hier - oder genau über uns, auf dem Berge.13

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 95: Rätsel um die Feuerwand

Wir sind zurück auf.. äh.. jener Insel? Welche jene denn? Ah ja, die Insel der Malacai, wo wir momentan den kleinen Story-Bug haben, dass wir Garcias Maskerade bereits zu früh erkannt haben. Dadurch ergeben sich nun einige Probleme.65

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 96: Massenabschlachtung

Nun denn, es hat wohl keinen Sinn: wir müssen zumindest mal probieren, Garcia und seine Mannen zu meucheln. Aber wie gehen wir am besten strategisch vor? Bei den Männern draußen anfangen hilft auch nicht - zack, tot.34

Let's Play Risen 2: Dark Waters

Folge 97: Rückkehr des Tempelritters

Wir befinden uns noch immer im Tempel der Ahnen und springen in das große, klaffende Loch am Boden, wo uns ein Krieger und ein Ghul erwarten. Aber nicht nur die - auch eine Statuette und eine goldene Schale. Vielen Dank dafür.15

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play von Risen 2: Dark Waters wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Mit dem Feed von Risen 2: Dark Waters keine Folge mehr verpassen.