Folge 9: Auf geht’s, Eisbärhundi!

Dem alten Hänschen hat die Schlittenfahrt echt Spaß gemacht. Vielleicht sollten wir das wiederholen, wenn wir endlich in Syberia angekommen sind. Doch noch können wir die Reise nicht fortsetzen, denn Hans hat Herrn Zirkos versprochen die Pferde zu reparieren. Dazu ist er jetzt zu müde, also darf Kate die Aufgabe mal wieder übernehmen. Hans überreicht uns das mechanische Herz und meint die Reparatur wäre ganz einfach. Na gut, dann werden wir das wohl mal ausprobieren.

Wie man einen Youki zähmt. Nicht.

Bei Zirkos angekommen ist der gerade dabei unseren niedlichen Eisbärhund zu dressieren. Doch der ist nicht wirklich begeistert davon, sieht dafür aber umso putziger aus, wie er mit dem Schwänzchen wedelt. Hach, schön. So einen möchte man doch auch gerne zuhause haben. Zirkos gibt auf, denn bei dem gefräßigen Ding hat er doch eh keine Chance. Wir setzen das mechanische Herz bei den Pferden ein und verbinden die Rohre einfach mal ganz wahllos mit dem Mechanismus. Die Pferde bewegen sich zwar, doch irgendwas fehlt anscheinend noch. Zirkos kann uns auch nicht wirklich weiterhelfen, plaudert aber noch ein bisschen über den kleinen Youki.

Die Reise geht weiter. Ohne Kate

Dann versuchen wir unser Glück einfach nochmal und stellen diesmal auch den Zeiger auf die andere Seite. Alle Pferde bewegen sich und die Mechanik scheint wieder zu funktioniert. Doch wir haben nicht viel Zeit uns daran zu erfreuen, denn plötzlich scheppert es ganz schön über unserem Kopf. Oh nein, der Zug fährt los! Ganz alleine stehen wir jetzt am Bahnhof und können endlich den ominösen Hebel betätigen. Das merkwürdige Gefährt, was bisher noch unter dem Bahnhof hing dreht sich nach oben und wir steigen ein. Weit kommen wir nicht, denn das Ding gibt den Geist auf. Aber wir können uns natürlich schon denken, dass wir die Hilfe vom Eisbärhund brauchen, der sich hinten im Käfig richtig abstrampeln kann.

Na komm, du süßer kleiner desorientierter Eisbärhundi

Als wir das Gelände von Ivan und Igor betreten klingt das Handy und Oscar ist an der Strippe. Ganz aufgeregt teilt er uns mit, dass die beiden Brüder den Zug entführt haben und Hans in seiner Kammer eingeschlossen haben. Oscar wird so langsam fahren wie er kann, sodass wir ihn noch einholen können. Mit ein paar Fischbonbons locken wir den Youki hinter uns her und rauf auf den Bahnsteig. Na los, rein in den Käfig. Und ab geht die wilde Fahrt, yeah!

Irgendwo im Nirgendwo

Schon nach kurzer Zeit haben wir den Zug eingeholt, doch jetzt steuert nicht mehr Oscar, sondern der griesgrämiger Ivan, der natürlich richtig auf die Tube drückt. Doch plötzlich muss der Zug bremsen und wir befinden uns in der eingeschneiten Wildnis wieder. Wir folgen dem Zug bis zu einem Fluss, an dem der Youki einen Justin Biber anbellt und sich nicht mehr weglocken lassen wir. Auf der anderen Seite entdecken wir eine kleine Hütte und ein bisschen Kaminholz. Irgendjemand wohnt anscheinend hier in der Nähe.


Neue Let's Play Folgen

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 6: [Nocturne Rebirth #06] Small Fries

Reviel ist nicht der einzige Vampir, doch durchaus der Einzige mit Klasse. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein gewisser Alucard als Inspiration gedient haben könnte. Immerhin besser als ein Edward.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 5: [Nocturne Rebirth #05] KHAOS: Beschwörer der Stühle

Untote sind nicht gleich Untote, wie dieser Abschnitts-Boss zeigt. "Schnell" besiegt, kommen wir ins Gespräch mit Khaos, dessen Charakter nicht ganz dem versprochenen Namen nahe kommt.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 4: [Nocturne Rebirth #04] Reviel kann einfach alles \°3°/

Khaos Gebiet ist erreicht und so lernen wir in dieser illusorischen Welt das Kampfsystem besser kennen. Das Beschwören von Familiars und mehr. Und Luna kann nach wie vor nichts, im Gegensatz zu Reviel.0

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Syberia 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Syberia 2

Mit dem Feed für Syberia 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte